Startseite / Aktuelles / Stadtfest Usingen '03:

Trotz Hitze ein gelungenes Fest:

Heiß war es am Festwochenende vom 19. bis 20. Juli und dennoch strömten die Usinger in die Innenstadt, um durch die liebevoll dekorierten Straßen zu bummeln. Zahlreiche Stände boten eine Vielfalt an Gütern und Lebensmitteln und trotz der drückenden Hitze, die gerade nachmittags den Besuchern zu schaffen machte, wirkten die Standbesitzer stets freundlich und motiviert, den Kunden ihre Waren vorzustellen – sozusagen als kleines Dankeschön dafür, dass sich die Menschen bei Höchsttemperaturen doch für das Stadtfest entschieden haben. Die vielen kulinarischen Leckerbissen ließen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen und machten die Kaufentscheidung oftmals nicht leicht. Insbesondere Schmuckliebhaber kamen voll auf ihre Kosten und freuten sich über besonders viele Anbieter.

Doch nicht nur die Stände beherrschten das Bild an diesem Wochenende. Auch das hervorragend organisierte Programm am Alten Marktplatz bot allen von Alt bis Jung Unterhaltsames und Informatives. Als wäre es eine Selbstverständlichkeit, präsentierten die Usinger Vereine tolle Tanzeinlagen, Kampfsport- und Aerobicvorführungen.

Natürlich krönte der Auftritt der beiden populären Bands „Zuckerwasser“ und „Strinx“ das gelungene Festwochenende und schaffte eine ausgelassene Atmosphäre, bei der sich auch der ein oder andere klatschend und singend auf die Sitzbank zu stellen wagte.

Besonders hervorzuheben ist dabei, dass dies das erste Stadtfest war, dass der neue Vorstand des Usinger Gewerbevereins organisieren durfte und getreu dem Motto „neue Besen kehren gut“ diese Aufgabe hervorragend gemeistert hat.





 Moderne in Usingen: Das forum