Informationen über das Usinger Land und seine Städte und Gemeinden
Startseite / Das Usinger Land / Städte & Gemeinden:

Städte & Gemeinden im Usinger Land:
Gemeinde Grävenwiesbach
Die im Jahre 1972, durch den Zusammenschluss Grävenwiesbachs mit den heutigen Ortsteilen Heinzenberg, Hundstadt, Laubach, Mönstadt, Hasselborn und Nau...
Weiterlesen...

Ortsteile:
  • Grävenwiesbach
  • Hasselborn
  • Heinzenberg
  • Hundstadt
  • Laubach
  • Mönstadt
  • Naunstadt


  • Gemeinde Neu-Anspach
    Neu-Anspach wurde 1970 aus den bis dahin selbständigen Gemeinden Anspach, Hausen-Arnsbach und Rod am Berg zusammengeschlossen. 1972 kam auch Westerfel...
    Weiterlesen...

    Ortsteile:
  • Anspach
  • Hausen-Arnsbach
  • Rod am Berg
  • Westerfeld


  • Gemeinde Schmitten
    Die Gemeinde Schmitten umfasst die Ortsteile Arnoldshain, Brombach, Dorfweil, Hunoldstal, Niederreifenberg, Oberreifenberg, Seelenberg und Treisberg....
    Weiterlesen...

    Ortsteile:
  • Arnoldshain
  • Brombach
  • Dorfweil
  • Hunoldstal
  • Niederreifenberg
  • Oberreifenberg
  • Schmitten
  • Seelenberg
  • Treisberg


  • Stadt Usingen
    Usingen, mit seinen ca. 14.500 Einwohnern, ist das Herz des Usinger Landes und liegt rund 35 Kilometer nördlich von Frankfurt am Main....
    Weiterlesen...

    Ortsteile:
  • Eschbach
  • Kransberg
  • Merzhausen
  • Michelbach
  • Usingen
  • Wernborn
  • Wilhelmsdorf


  • Gemeinde Wehrheim
    Die Großgemeinde Wehrheim, bekannt durch die Nähe zum Limes und zahlreiche, geschichtliche Funde, setzt sich aus vier Ortsteilen zusammen. Wehrheim, O...
    Weiterlesen...

    Ortsteile:
  • Friedrichsthal
  • Obernhain
  • Pfaffenwiesbach
  • Wehrheim


  • Gemeinde Weilrod
    Die Großgemeinde Weilrod wurde 1972 aus dreizehn Dörfern des Usinger Landes gebildet. Von Mauloff im Süden bis zur Gemarkung des Ortsteiles Winden im...
    Weiterlesen...

    Ortsteile:
  • Altweilnau
  • Cratzenbach
  • Emmershausen
  • Finsternthal
  • Gemünden
  • Hasselbach
  • Mauloff
  • Neuweilnau
  • Niederlauken
  • Oberlauken
  • Riedelbach
  • Rod an der Weil
  • Winden




  •  Hessens ältestes Pfarrhaus in Rod a.d. Weil